HandballKanuLeichtathletikRudernSchwimmen/WasserballTurnen
11.12.2011 - Heiko Bergmann
A-Jugend Bundesliga SC Magdeburg : TSV Anderten 38:34 (18:12 )
 
SC Magdeburg siegt gegen Anderten.  In der Bundesliga der A-Jugend empfing der SC Magdeburg die Überraschungsmannschaft des 9.Spieltages. Der TSV kommt mit der Empfehlung den Tabellenzweiten Flensburg klar geschlagen zu haben.


Sie wollten natürlich an den guten Leistungen des letzten Spieltages anknüpfen und den Club die zweite Heimniederlage beibringen. Doch die Magdeburger waren bestens vorbereitet und bestimmten sofort das Spielgeschehen. Vor allem die Abwehr stand sicher. So erwischten die Clubjungen einen sehr guten Start. Tore durch Patrick Krok und Maximilian Janke brachte eine schnelle 7:2 Führung nach 10 Minuten. Diese Führung wurde in den folgenden Minuten weiter ausgebaut. Auch in Unterzahl waren die Magdeburger erfolgreich. Paul Tiede mit zwei Tempogegenstössen und der Club lag mit 14:6 vorn. Doch die Gäste gaben nicht klein bei und kämpften sich ins Spiel zurück. Vor allem der ehemalige Magdeburger Lukas Ossenkopf traf und die Gäste konnten auf 18:12 verkürzen. Auch in der zweiten Spielhälfte setzten beide Mannschaften auf Angriff. Zunächst konnten die Gäste in doppelter Überzahl spielend auf 19:15 verkürzen. Doch die Magdeburger konnterten und Thees Glabisch traf zur 22:15 Führung nach 38 Minuten. In den folgenden wurde es hektisch. Paul Tiede sah nach 45 Minuten die Rote Karte ( 3 x 2 Min.). Das sollte nicht die letzte Zeitstrafe gegen die Gastgeber gewesen sein. Der TSV Anderten nutzte die Überzahlsituation und verkürzte auf 26:23. Doch Patrick Krok und Maximilian Janke trafen und der Club führte mit 32:26. In der Schlussphase hielten die Magdeburger die Gäste auf Distanz und kamen zum verdienten 38:34 Erfolg.
Der aktuelle Tabellenstand sieht die SG Spandau/Füchse Berlin mit 21:1 Punkten vor der SG aus Flensburg-Handewitt (17:5) und unserem SC Magdeburg mit 16:6 Punkten.


SCM : Ambrosius, Busk , Gleß; Glabisch 9/3,Tiede 4, Krok 8, Steinecker , Janke 6, Wilke 2, Saul 3, Koch 3, Ackermann 3, Krechel , Gräfe 
» www.scm-handballnachwuchs.de

23.06.2016 - Dr. Frank Schuster
Dreimal in vier Jahren!

22.06.2016 - Andreas Voigt
Lukas Diedrich und Danneberg Zwillinge vertreten Deutschland

07.06.2016 - Dirk Schöll
C Jugend des SCM gewinnt auch die Nordmeisterschaft

01.06.2016 - Heiko Bergmann
Zusammmen zum Meistertitel ...

30.05.2016 - Manfred Jahn
Nach erstem Finalspiel um die Deutsche A-Jugendmeisterschaft Leipzig mit 35 : 31 Erfolg im Vorteil

24.05.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend steht im Finale um die Deutsche Jugendmeisterschaft

23.05.2016 - Dirk Schöll
C Jugend gewinnt Mitteldeutsche Meisterschaft !!!

17.05.2016 - Andreas Voigt
Heimspielwochenende um das Ticket zum Halbfinale der deutschen Meisterschaft der B-Jugend

12.05.2016 - Peter Werder
Aktuelle Ansetzungen zu den Heimspielen um die Deutschen Meisterschaften

10.05.2016 - Tristan Staat
Vorrunde Deutsche Meisterschaft TSV Hannover/Burgdorf – SC Magdeburg 25:29 (11:8)

10.05.2016 - Nils Reckenbeil
D – Jugend belegt den 3. Platz beim „Stiere Cup“ in Schwerin 2016

09.05.2016 - Manfred Jahn
A-Jugend des SCM mit guten Chancen auf das Endspiel um die Deutsche Jugendmeisterschaft

02.05.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend macht Halbfinaleinzug perfekt

26.04.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend gewinnt erste Viertelfinalbegegnung um die Deutsche Jugendmeisterschaft bei der HSG Dutenhofen / Müncholzhausen mit 26 : 25 Toren

25.04.2016 - Peter Werder
Die Bundesliga A-Jugend des SCM erwartet am Samstag , 30. April 2016, um 14 Uhr in der Hermann-Gieseler-Halle die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen
Impressum