HandballKanuLeichtathletikRudernSchwimmen/WasserballTurnen
02.05.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend macht Halbfinaleinzug perfekt
 
Nach dem knappen 26 : 25 Erfolg im Hinspiel des Viertelfinales gegen die HSG Dutenhofen / Münchholzhausen  wollten alle Beteiligten natürlich den Einzug in das Halbfinale um die Deutsche A – Jugend Meisterschaft mit dem Rückspiel in der Hermann-Gieseler-Halle perfekt machen. 
 


Das dies kein einfaches Unterfangen werden könnte, darauf wurde die Mannschaft unter der Woche entsprechend vorbereitet. Mit 2 schnellen Toren durch Johannes Wasielewski und Marcel Popa zur 2 : 0 Führung hatte der SCM  einen perfekten Start. Danach jedoch übernahmen die mit etwas Verspätung angereisten Hessen mehr und mehr die Initiative.  Der SCM dagegen tat sich im Angriff recht schwer zumal sich  der Dutenhofener Torhüter gut auf die Würfe von Marcel Popa, im Hinspiel erfolgreichster Werfer des Spiels, eingestellt  hatte.  Nachdem die HSG zum 4 : 4 ausgeglichen hatte und Marcel Popa einen  7m – Strafwurf nicht im  Tor der Gäste unterbringen konnte  erhöhten  die Dutenhofener  sogar auf 4 : 7 Tore.  Grund genug für ein Team-Timeout auf Magdeburger Seite.  Mit Jan Hübner, für Julian Schulze auf der Spielmacherposition eingewechselt, bemühte sich der SCM,  kam auch durch Niklas Friedrich zum 6 : 7 Anschlusstreffer. 2 Zeitstrafen gegen Nico Richter und Niklas Friedrich nutzten die spielstarken Gäste, um  wiederum mit 3 Toren ( 7 : 10 ) in Führung zu gehen. In einem zähen Ringen konnte der SCM bis zur Halbzeitpause nur noch auf 10 : 11 verkürzen. Neu motiviert startete der SCM mit einem 3 : 0 Lauf in die zweite Spielhälfte. Mit dieser Führung ( 13 : 11 ) im Rücken steigerten sich vor allem Marcel Popa und Niklas Danowski, sorgte auch Johanes Wasielewski  weiterhin für viel Druck. Die Gäste ließen sich allerdings nicht abschütteln, blieben durch Treffer ihrer starken Rückraumschützen Schreiber und Leger bis zur 38. Spielminute in ständiger Reichweite ( 16 : 14 ). Als nacheinander für Niklas Friedrich und Nico Richter aufgrund ihrer dritten Zeitstrafe das Spiel mit einer roten Karte beendet war und die Gäste den Anschluss zum 16 : 15 schafften, stand das Spiel wiederum auf Messers Schneide. Nur gut, das die HSG in der Folgezeit mit guten Chancen, u.a. auch einem  7m-Strafwurf, mehrfach an Pfosten und Latte des Magdeburger Tores scheiterten.  Dies nutzten die Magdeburger, die in der Abwehr weiterhin aufopferungsvoll kämpften, um wiederum mit 3 Toren ( 20 : 17 ) in Führung zu gehen. Mit einem Team-Timeout versuchte nun der Trainer der Gäste diesen Lauf des SCM zu unterbinden. Dies gelang auch kurzzeitig mit 2 Treffern zum abermaligen Anschlusstreffer ( 20 : 19 ). Mit seinem einzigen , aber sehr wichtigen Treffer in diesem Spiel ,läutete Clemens Wetzel eine starke Phase des SCM ein, sorgten Jan Hübner und Marcel Popa bis zum 24 : 19 für eine gewisse Vorentscheidung in diesem Spiel. Obwohl sich die nie aufgebenden Hessen weiterhin bemühten, der SCM war jetzt nicht mehr von der Siegerstraße abzubringen.  Am Ende siegten die Magdeburger in einer intensiv geführten Begegnung mit 29 : 24 Toren vielleicht etwas zu hoch, aber völlig verdient. Geschafft und überglücklich lagen sich nach dem Abpfiff die Spieler in den Armen, feierten zurecht den Einzug in das Halbfinale der Deutschen Jugendmeisterschaft. Wer in einer Woche dann der Gegner im ersten Spiel  des Halbfinales sein wird stand zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.
 
F. Heisinger, F. Link, N. Friedrich ( 1 ), J. Wasielewski ( 6 ), J. Hübner ( 6 ), A. Filippov, J. Schulze ( 1 ), H. Bransche, S. Darius, J. Kluge ( 1 ), N. Danowski ( 5 ), N. Richter, M. Popa ( 8 ), C. Wetzel ( 1 )

26.04.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend gewinnt erste Viertelfinalbegegnung um die Deutsche Jugendmeisterschaft bei der HSG Dutenhofen / Müncholzhausen mit 26 : 25 Toren

25.04.2016 - Peter Werder
Die Bundesliga A-Jugend des SCM erwartet am Samstag , 30. April 2016, um 14 Uhr in der Hermann-Gieseler-Halle die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

25.04.2016 - Andreas Voigt
SCM mit unnötiger Niederlage bei Vorrundenauftakt zur deutschen Meisterschaft

17.04.2016 - Jens Pardun
Spielbericht MHV-Vorrunde männliche Jugend C Jahrgang 01/02

14.04.2016 - Dr. Frank Schuster
Heimspiele bei überregionalen Meisterschaften der SCM- Handballjugend 2016

14.04.2016 - Manfred Jahn
Letztes Punktspiel in der A – Jugend Bundesliga Staffel Nord wird zum Torefestival

11.04.2016 - Andreas Voigt
Sachsen Anhalt Liga A-Jugend SC Magdeburg II – HV Rot Weiß Staßfurt 10.04.2016

05.04.2016 - Manfred Jahn
A-Jugend meistert auch Auswärtsaufgabe in Hamburg trotz personeller Probleme

05.04.2016 - Dirk Schöll
C Jugend ungeschlagen Landesmeister !

31.03.2016 - Heiko Bergmann
Überraschung gelungen!

30.03.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend mit Turniererfolg in Biberach

28.03.2016 - Peter Werder
Ansetzungen zu den Heimspielen der Nachwuchsmannschaften in der Hermann-Gieseler-Halle (HGH) im April 2016 (Korrektur)

22.03.2016 - Dirk Schöll
C Jugend gewinnt gegen Spitzenreiter in SAL mJB

22.03.2016 - Manfred Jahn
Munteres Scheibenschießen beim 42 : 31 Heimerfolg des SCM gegen Eintracht Hildesheim
Impressum