HandballKanuLeichtathletikRudernSchwimmen/WasserballTurnen
24.05.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend steht im Finale um die Deutsche Jugendmeisterschaft
 
Nach dem Hinspielerfolg von 33 : 29 gegen den Westdeutschen Meister TSV Bayer Dormagen hat die A – Jugend am Samstag mit einem 30 : 30 Unentschieden den Einzug in die Finalspiele um die Deutsche Meisterschaft perfekt gemacht.

Vor allem in der ersten Halbzeit überzeugte unsere Mannschaft mit einer guten Abwehr, einem stark haltenden Florian Link im Tor  und einem druckvollen Angriffsspiel. Dabei war zu sehen, das man sich in der Trainingswoche sehr gut auf die offensive Abwehr der Gäste vorbereitet hatte. Nach einem ersten Abtasten beider Mannschaften bis zum 3 : 3 Zwischenstand konnte sich der SCM bis zur 13. Spielminute mit 5 Toren in Folge bei nur einem Gegentreffer einen ersten Vorteil erarbeiten ( 8 : 4 ). Obwohl der TSV daraufhin sein erstes Team-Timeout in Anspruch nahm war der SCM auch in den folgenden Minuten die klar bessere Mannschaft. Mit 7 Toren in Folge wurde der TSV regelrecht überrannt ( 15 : 5 ) Auch ein weiteres  Team-Timeout der Gäste konnte diesen Lauf nicht stoppen. Erst mit einigen Aus-und Einwechslungen sowie einigen liegengelassenen Chancen konnte Dormagen den Tore Abstand bis zur Halbzeit etwas verkürzen. ( 18 : 10 ). In der zweiten Halbzeit war der SCM gegen nun defensiv agierende Dormagener nicht wieder zu erkennen. Obwohl man sich in der Pause vorgenommen hatte, an die erfolgreiche 1. Halbzeit anzuknüpfen begann man  die zweite Hälfte mit einem wahren Fehlerfestival. So scheiterte man ein ums andere Mal am sich steigernden Torhüter der Gäste leistete sich zudem zahlreiche Ballverluste. Mit nur einem Tor von Marcel Popa in 12  Spielminuten !! wurde der TSV regelrecht eingeladen und hatte sich beim 19 : 17 bis auf 2 Tore herangearbeitet. Mit einem Team-Timeout versuchte daraufhin M. Ostermann seine Mannschaft wieder neu auszurichten. Dies gelang allerdings nur bedingt. Obwohl Jan Hübner mit 2 Toren seinen SCM wieder mit 21 : 18 in Führung werfen konnte war die Überlegenheit des Clubs dahin. Der TSV agierte immer selbstbewusster und erfolgreicher. Vor allem Maldonado Morante auf Seiten der Gäste nutzte diese Unsicherheit des SCM aus, erzielte allein in der 2. Halbzeit 9 seiner insgesamt 11 Tore. Als der TSV erstmals zum 24 : 24 ausgleichen und danach in Unterzahl sogar mit 2 Tore in Führung gehen konnte ( 24 : 26 ) schien der sicher geglaubte Finaleinzug gefährdet. Mit einem wahren Kraftakt und letzten Reserven kämpfte sich der SCM wieder heran und ging seinerseits durch Tore von Niklas Danowski, Jan Hübner und Johanes Wasielewski wieder in Führung ( 29 : 27 ). Damit war 3 Minuten vor Spielende der Finaleinzug gesichert. Am Ende trennte man sich in einem Spiel zweier total unterschiedlicher Halbzeiten leistungsgerecht mit 30 : 30 Toren. Am kommenden Sonntag, den 29.05.16 um 14:00 Uhr kommt es nun in einem rein ostdeutschen Finale zum Hinspiel in der Arena Leipzig gegen den amtierenden Meister  DHFK Leipzig.
 
F. Heisinger, F. Link, M. Popa ( 6/1 ), N. Friedrich ( 2 ), J. Wasielewski ( 7 ), J. Hübner ( 5 ), A. Filippov, J. Schulze ( 2 ), N. Danowski ( 4 ), S. Darius,  L. Rastner, J. Kluge ( 1 ), N. Richter ( 3/1 ), C. Wetzel,

23.05.2016 - Dirk Schöll
C Jugend gewinnt Mitteldeutsche Meisterschaft !!!

17.05.2016 - Andreas Voigt
Heimspielwochenende um das Ticket zum Halbfinale der deutschen Meisterschaft der B-Jugend

12.05.2016 - Peter Werder
Aktuelle Ansetzungen zu den Heimspielen um die Deutschen Meisterschaften

10.05.2016 - Tristan Staat
Vorrunde Deutsche Meisterschaft TSV Hannover/Burgdorf – SC Magdeburg 25:29 (11:8)

10.05.2016 - Nils Reckenbeil
D – Jugend belegt den 3. Platz beim „Stiere Cup“ in Schwerin 2016

09.05.2016 - Manfred Jahn
A-Jugend des SCM mit guten Chancen auf das Endspiel um die Deutsche Jugendmeisterschaft

02.05.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend macht Halbfinaleinzug perfekt

26.04.2016 - Manfred Jahn
A – Jugend gewinnt erste Viertelfinalbegegnung um die Deutsche Jugendmeisterschaft bei der HSG Dutenhofen / Müncholzhausen mit 26 : 25 Toren

25.04.2016 - Peter Werder
Die Bundesliga A-Jugend des SCM erwartet am Samstag , 30. April 2016, um 14 Uhr in der Hermann-Gieseler-Halle die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

25.04.2016 - Andreas Voigt
SCM mit unnötiger Niederlage bei Vorrundenauftakt zur deutschen Meisterschaft

17.04.2016 - Jens Pardun
Spielbericht MHV-Vorrunde männliche Jugend C Jahrgang 01/02

14.04.2016 - Dr. Frank Schuster
Heimspiele bei überregionalen Meisterschaften der SCM- Handballjugend 2016

14.04.2016 - Manfred Jahn
Letztes Punktspiel in der A – Jugend Bundesliga Staffel Nord wird zum Torefestival

11.04.2016 - Andreas Voigt
Sachsen Anhalt Liga A-Jugend SC Magdeburg II – HV Rot Weiß Staßfurt 10.04.2016
Impressum